AKTUELLES

 

Über unseren Facebook-Seite informieren wir euch tagesaktuell über unsere Aktionen im Wahlkampf, Termine, Veranstaltungen und weitere wichtige Themen rund um Neuhaus...



bis 18.12.2021 - Nachfragebündelung bzgl. Glasfaserausbau in Neuhaus

Die Fa. "Deutsche Glasfaser" (im Folgenden "DG") baut anders als die großen Netzbetreiber wie EWE / Telekom usw. vermeintlich wenig lukrative, ländliche Regionen mit Glasfaser (FTTH = "Fiber-To-The-Home", also "Glasfaser-bis-ins-Haus") aus. Dabei schließt sie Kooperationsverträge mit den örtlichen (Samt-) Gemeinden, so auch mit der SG Land-Hadeln, wie hier nachgelesen werden kann.

Aufgrund dessen findet zur Zeit auch in Neuhaus eine sog. Nachfragebündelung statt. Dabei wird den Bürgern angeboten, dass die DG auf eigene Kosten den örtlichen Ausbau mit Glasfaser betreibt, sofern bis zum Stichtag 18.12.2021 mindestens 33% der Neuhäuser einen Provider-Vertrag mit der DG abgeschlossen haben.
K
ommt die erforderliche Anzahl von Vertragsabschlüssen nicht zustande, kann unserer Ansicht nach - wenn überhaupt - mit einem Netzausbau durch den lokalen Netzbetreiber wohl erst in einigen Jahren gerechnet werden. Deshalb sehen wir das Angebot der DG als einmalige Chance, dass unser Ort / die Region zeitnah mit dieser neuen Technologie versorgt wird und somit über zeitgerecht schnelles Internet verfügt. Den aktuellen Stand der Nachfrage / abgeschlossenen Verträge in Neuhaus könnt ihr hier einsehen.

Wir haben bereits mehrfach Kritik an dem Angebot der DG vernommen. Dabei wird zumeist angeführt, dass man die angebotene Leistung doch gar nicht braucht und mit der aktuellen Versorgung gut zurecht kommt. Außerdem wird der vermeintlich höhere monatliche Preis kritisiert. 

Dabei möchten wir zu bedenken geben, dass - auch wenn ein Haushalt aktuell mit der von seinem Provider bereitgestellten Leistung noch auskommt - dies in wenigen Jahren nicht mehr der Fall sein wird. Bereits aktuell sind zu Spitzenzeiten deutliche Leistungseinbrüche bei der Internetgeschwindigkeit in Neuhaus zu verzeichnen. Und die Anforderungen an das örtliche Netz steigen stetig. Nicht nur die Telefonie läuft heutzutage über die Internetleitung. Auch immer mehr Haushalte steigen auf sog. IP-TV um (also Fernsehen übers Internet) oder nutzen diverse Streaming-Dienste wie Netflix, Amzon-Prime, Maxdome etc. Da die Datenraten insbesondere in diesem Bereich auch künftig immer mehr werden, ist ein Glasfaserausbau alternativlos. Es ist nur die Frage, ob wir darauf noch Jahre warten müssen oder die Gelegenheit am Schopf ergreifen!

Als Anreiz für einen Vertragsschluss im Rahmen der Nachfragebündelung bietet die DG zudem an, dem Kunden den Hausanschluss kostenlos einzurichten. Da es bei einem Glasfaseranschluss notwendig ist, den Anschluss vom letzten Verteilungspunkt an der Straße bis direkt ins Haus zu legen (der alte Kupferdraht hat dann ausgedient) entstehen hier üblicherweise Kosten für den Hausanschluss i.H.v. mindestens 750,00 EUR. Zudem sind die monatlichen Kosten unabhängig vom Tarif in den ersten 12 Monaten auf 24,99 EUR gedeckelt. Erst ab dem 13. Monat ist der für den Tarif geltende Preis zu entrichten. Für die erhaltene Leistung sind die Preise der DG auch im Anbietervergleich als durchaus moderat zu bezeichnen. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit steht es zudem jedem Kunden frei, den nun bestehenden Glasfaseranschluss mit einem anderen Provider seiner Wahl zu nutzen. 

Da wir den Glasfaserausbau also vorantreiben möchten und hoffen, dass es uns Neuhäusern gelingt, 33% Vertragsabschlüsse zu generieren, möchten wir gern möglichst viele Bürger über die Vorteile von Glasfaser und die Notwendigkeit des Ausbaus informieren. Hierzu haben wir gemeinsam mit der DG eine Informationsveranstaltung geplant, welche am 11.11.2021 einmal um 16:00 Uhr und noch einmal um 19:00 Uhr in der Festhalle Neuhaus stattfinden wird. Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme.

Auch abseits dieser Info-Veranstaltung könnt ihr uns zum Thema Glasfaser gern persönlich ansprechen. Telefonisch stehen euch Dominik Kurschat (IT-Systemadministrator) und Lars Kohnert gern für Nachfragen zur Verfügung (Dominik: 0173/1457865, Lars: 0151/16546466). Oder Ihr kontaktiert uns per Email.

 

Wahlsieg auf ganzer Linie - Kommunalwahl vom 12.09.2021

Am Sonntag den 12.09.2021 war es soweit. Alle Neuhäuser Bürger und Bürgerinnen waren aufgefordert, Ihre Stimme für die Gemeinderatswahl im Rahmen der Kommunalwahl 2021 abzugeben. Bei einer Wahlbeteiligung von 67,76 % fiel das Ergebnis eindeutig aus - stärkste Kraft mit 64,56% sind die BfN !!! 
Wir danken an dieser Stelle all unseren Wählern und Wählerinnen für das entgegengebrachte Vertrauen. Wir sind überglücklich, dass wir die Wende geschafft haben und freuen uns auf eine konstruktive (Zusammen-) arbeit mit den weiteren Ratsmitgliedern. 

Auch unser Kandidat für die Samtgemeindewahl, Dominik Kurschat, hat die Wähler überzeugt und konnte sich mit eurer Unterstützung einen Platz im Samtgemeinderat sichern. Mit den meisten Stimmen ist er somit neben Georg Martens (CDU) und Walter Rademacher (Grüne) einer von 3 Samtgemeinderatsmitgliedern aus Neuhaus, womit der Flecken seine Interessenvertretung im Vergleich zu vorangegangenen Legislaturperioden deutlich ausbauen konnte. 

Weitere Zahlen zur Wahl können hier nachgelesen werden.

"Kaffee, Kuchen und Klönschnack" am 29.08.2021

Am Sonntag den 29.08.2021 ab 15.00 Uhr laden wir alle interessierten Bürger und Bürgerinnen ein, sich über uns und unsere Ziele zu informieren, eigene Anliegen an uns heranzutragen oder einfach einmal mehr ein nettes Gespräch zu führen. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Ab 15 Uhr freuen wir uns auf euren Besuch in der Kreuzung Ostlandstraße / Domänenweg / Gartenstraße (bei den ehemaligen Altenwohnungen).

"BURGER für BürgerInnen" vom 16.07.2021

Zum 16.07.2021 haben wir alle BürgerInnen zum Burger-Essen eingeladen - und die sind zahlreich erschienen. In zwangloser Atmosphäre vor dem ULEX-Ladengeschäft / Brauhaus hatten die Wähler erneut Gelegenheit uns kennenzulernen, mit uns über unser Wahlprogramm zu diskutieren oder einfach einen "Schnack" zu halten. Hier ein paar Einblicke...

IMG-20210719-WA0021
IMG-20210719-WA0011
IMG-20210719-WA0010
IMG-20210719-WA0004
IMG-20210719-WA0023
IMG-20210719-WA0032
IMG-20210719-WA0025
IMG-20210719-WA0027
IMG-20210719-WA0014

Für den Getränkeausschank sorgte Olaf und Familie. Nicht nur optische sondern vor allem kulinarische Highlights setzten Jonatan Scharf und seine Partnerin Tanja Schnautz (beide Kehdingbruch) mit ihren leckeren Burgern vom "O-Feuer-Grill".  

Auftaktveranstaltung vom 20.06.2021

Wir freuen uns sehr, dass unsere Auftaktveranstaltung bei den Neuhäusern regen Anklang gefunden hat. Bereits zu Beginn der Veranstaltung um 15 Uhr fanden sich zahlreiche Bürger an den Tischen und suchten interessiert das Gespräch mit uns. Bei einem Kaffee / Erfrischungsgetränk wurde angeregt diskutiert und informiert. Dabei freuen wir uns über insgesamt sehr positive Rückmeldungen sowie weitere Impulse / Gedankenanstöße, die wir gern mitnehmen und weiterverfolgen.

Und wir freuen uns auf mehr! Ihr könnt euch den 16.07.2021 schon einmal rot im Kalender anstreichen. Aber es wird noch nicht zu viel verraten, soll ja spannend bleiben ;-)